ÜBER:MORGEN

Der Pflugfelder Nachhaltigkeitsreport
Nachhaltigkeit bedeutet für uns, als Unternehmensgruppe Bestand zu haben und langfristig Nutzen zu erzeugen.
Umwelt und Gesellschaft, Menschen und Natur zeigen uns deutlich, dass ihre Anforderungen an uns mehr als eine Dimension haben. Es genügt nicht, unseren Shareholdern gerecht zu werden - wir müssen als Unternehmen für all unsere Stakeholder:innen Sinn stiften – auf sozialer, ökologischer und ökonomischer Ebene. Wie wir das heute schon tun und was wir in Zukunft vorhaben, möchten wir auf den folgenden Seiten teilen.

1 Purpose

1 Purpose

PURPOSE
Verantwortung für die nächsten Generationen

ÜBER:MORGEN

Die nächste Generation
Pflugfelder
360°-Wertschöpfung - Innovation durch Kollaboration

Als Unternehmensgruppe in dritter Generation gestalten wir seit 1972 Lebensräume und Lösungen, die die Bedürfnisse der Menschen und Unternehmen in der Region Stuttgart erfüllen. Dabei kombinieren wir die Talente und die Erfahrung unseres Teams mit der Kompetenz unserer Partner. Wir schaffen Innovation durch Kollaboration und entwickeln mit unserem vielfältigen Netzwerk aus Organisationen und Expertisen Lösungen für jede Herausforderung.

Mit unserer Beratungsgesellschaft begleiten wir unsere Kund:innen bei allen Themen rund um die Immobilie.

Als Projektentwickler & Bauträger realisieren wir ganzheitliche Bauprojekte für Privatpersonen, Unternehmen und die öffentliche Hand. Mit unserer Immobilienverwaltung teilen wir unsere Expertise im Property-und Asset Management mit privaten und institutionellen Anleger:innen.

Darüber hinaus investieren wir mit unserer Tochtergesellschaft nekaj GmbH in innovative Startups und fördern damit Fortschritt durch Disruption. Als familiengeführte Unternehmensgruppe denken wir nicht in Quartalen, sondern in Generationen.

Please accept marketing cookies to view this content.

Die Zukunft ist ein Gemeinschaftsprojekt

Julian Pflugfelder, Geschäftsführender Gesellschafter Pflugfelder Unternehmensgruppe
Die nächste Generation 
über:morgen
Unsere Verantwortung – Ein positiver Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung

Der 2022 vollzogene Generationswechsel in unserer Geschäftsführung steht für einen Paradigmenwechsel: Vom Maklerbüro zur mehrwertgetriebenen Unternehmensgruppe. Nachhaltigkeit bedeutet für uns, als Unternehmensgruppe Bestand zu haben und langfristig Nutzen zu erzeugen. Umwelt und Gesellschaft, Menschen und Natur zeigen uns deutlich, dass ihre Anforderungen an uns mehr als eine Dimension haben. Es genügt nicht, unseren Shareholdern gerecht zu werden -wir müssen als Unternehmen für all unsere Stakeholder Sinn stiften –auf sozialer, ökologischer und ökonomischer Ebene.

Deshalb orientieren wir uns konsequent daran, Schnittmengen zu finden: Zwischen unseren Talenten, und den Bedürfnissen unserer Umwelt. Der Schlüssel zur Anpassungsfähigkeit liegt für uns in Partnerschaften: Wir sind davon überzeugt, dass Innovation Kollaboration braucht und dass sinnvolle Ideen vor allem dann entstehen, wenn unterschiedliche Perspektiven miteinander im Austausch sind. Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie wollen wir diesen Austausch fördern und sie als Grundlage dafür nehmen, unseren Mehrwert als Unternehmen langfristig auszubauen. Für die nächsten Generationen, für über:morgen.

2 ESG Strategy

2 ESG Strategy

ESG STRATEGY
Ambition & Dimension unseres
Nachhaltigkeitsanspruchs

AMBITION

Sustainable Development Goals
Unser Beitrag – Think global, act local.
Dass wir unseren Fokus auf das richten, was um uns herum passiert spiegelt sich auch in unserer Nachhaltigkeitsambition wider. Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie folgen wir den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Diese umfassen 17 Ziele, die weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen. Alle Maßnahmen, die wir im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie initiieren, sollen positiv auf eines der Sustainable Development Goals einzahlen, zu dessen Erreichung wir mit unserem Handeln wesentlichen Einfluss nehmen können.

Gleichzeitig sind wir davon überzeugt , dass unser Handeln dort am effektivsten ist, wo wir Fähigkeiten, Potentiale, Stärken und Schwächen am besten kennen. Deshalb konzentrieren wir uns vorrangig auf unseren lokalen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung.

Globale Nachhaltigkeitsziele (SDGs) // KSB Steinfurt e.V.

Entscheidend ist nicht, was wir heute können,
sondern was wir für morgen tun.

Felix Epple, Geschäftsführer
DIMENSIONEN

Environmental Social Governance

Unsere Kriterien - Nachhaltigkeit nach ESG

Um die global gedachten Sustainable Development Goals lokal und branchenspezifisch umzusetzen und vor allem messbar zu machen, kategorisieren wir unser Nachhaltigkeitsengagement in ESG-Kriterien und gliedern es in die drei Dimensionen Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung.

Mit über:morgen möchten wir uns dazu bekennen, diese Maßnahmen in der Gegenwart so zu initiieren, dass sie in der Zukunft zielgerichtet und messbar sind und wir unseren positiven Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung genau bestimmen und steuern können.

ESG JOURNEY
Morgen, heute, über:morgen

2021

Forcierung des Nachhaltigkeitsengagements im neu gegründeten Unternehmensbereich Innovationsmanagement

2021

Interne Arbeitsgruppen, die Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung & Unternehmenskultur initiieren

2021

Gründung der Investitionsgesellschaft nekaj GmbH zur Beteiligung an innovativen Startups aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Kultur.

2022

Partnerschaft mit Wolff & Müller Energy zur Reduktion unseres ökologischen Fußabdrucks

2022

Integration des Cradle to Cradle Prinzips in unsere Bauprozesse

2032

Reduzierung unserer Treibhausgas-Emissionen als Unternehmensgruppe um -100%

2050

Reduzierung unseres Flächenverbrauchs für Neubauprojekte auf Netto-Null durch Revitalisierung von Brachflächen

ENVIRONMENTAL
Ökologische Nachhaltigkeit
Co2-Neutraliät 
100% Emissionen bis 2032

Bis 2032 wollen wir als Unternehmensgruppe klimaneutral sein und unseren CO2-Fußabdruck so weit wie möglich reduzieren. Nicht vermeidbare Emissionen werden mit alternativen Maßnahmen kompensiert. Dabei betrachten wir insbesondere die Emissionen unserer Büros für Strom, Wärme, Firmenfahrzeuge und Geschäftsreisen. Aktuell erstellen wir unseren Carbon-Footprint nach Greenhouse-Gas-Protocol, der unsere Ausstöße transparent macht und die Basis für unser über:morgen bildet.

Green Building
Regelmäßige Zertifizierung

Die Green-Building-Zertifizierung von Gebäuden ist ein Instrument, das sich weltweit etabliert hat, um nachhaltiges Bauen sowie Bestandsoptimierungen zu bewerten und transparenter zu machen. Unser Anspruch ist es, Gebäude unter Berücksichtigung von Green- Building Kriterien zu entwerfen. Aus diesem Grund prüfen wir regelmäßig die Zertifizierung unserer Gebäude. Außerdem setzen wir bei Wohnimmobilien unabhängig vom Wegfall der Förderprämie den Effizienzhaus Standard 55 um.

Erneuerbare Energien 
Bei Neubau-& Bestandsimmobilien

Neben der Implementierung von Solaranlagen auf geeigneten Dachflächen bei Bestandsgebäuden, streben wir nach einer maximalen Belegung der Dachflächen mit PV- Modulen im Neubau. Bei der Wärmeerzeugung wollen wir den Anteil an erneuerbaren Energien maximieren, insbesondere durch Wärmepumpen. Unser Ziel ist, für jedes Projekt ein passendes nachhaltiges Energiekonzept zu erarbeiten und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Kreislaufwirtschaft
Nach Cradle to Cradle Prinzip

Wir nutzen frühzeitige Einflussmöglichkeiten und berücksichtigen schon in der Planungsphase Möglichkeiten der nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Durch einen Wandel zu zirkulärem Denken wollen wir Materialien an verschiedenen Stellen wieder in den Kreislauf integrieren. Deshalb hat für die Pflugfelder Unternehmensgruppe der verantwortungsvolle Umgang mit Materialien und Abfällen oberste Priorität.

SOCIAL
Soziale Nachhaltigkeit
Menschenrechte
 Kompromisslose Standards.
Unsere Unternehmenswerte sowie die Achtung und Förderung international anerkannter Menschenrechte bilden die Grundlage unseres Handelns. Jegliche Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen wird von uns nicht toleriert. Von unseren Lieferant:innen, Dienstleister:innen und Partner:innen erwarten wir, dass sie die gleichen Standards einhalten und sich zu unserem Kodex bekennen.
Kompetenz & Ausbildung
Lebenslanges Lernen

Wir streben danach, uns zu verbessern und bestehende Prozesse zu hinterfragen. Durch ein umfangreiches Ausbildungs- und Schulungsangebot sind wir bestrebt unser Team kontinuierlich weiterzuentwickeln, zu fördern und zu coachen. Mit unserem betrieblichen Gesundheits- management schaffen wir bestmögliche Voraussetzungen zur Gesunderhaltung unseres Teams und leisten einen wesentlichen Beitrag zu einem motivierenden Arbeitsumfeld.

Gesellschaftliches Engagement
Lokale Gemeinschaft

Wir engagieren uns regelmäßig in ausgewählten regionalen Projekten und sind Teil des Ludwigsburger Klimabündnisses. Darüber hinaus setzen wir uns gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen im Verein Silberdistel e.V. ein und pflegen seit 1999 eine Partnerschaft mit dem Kinderschutzbund Ludwigsburg. Diesen unterstützen wir nicht nur selbst, sondern sammeln auch regelmäßig Spenden in unserem Netzwerk.

Bezahlbarer Wohnraum
Wohnraum für die Gesellschaft

Mit dem Bau von gefördertem Wohnraum schaffen wir Wohnungen für alle Marktteilnehmer:innen und tragen unseren Teil dazu bei, die wohnungspolitischen Ziele der Bunderegierung zu erreichen. Darüber hinaus stellen wir punktuell kostenlosen Wohnraum für Bedürftige zur Verfügung – beispielsweise für Geflüchtete.

GOVERNANCE
Nachhaltige Unternehmensführung
Compliance Verständnis
Konsistente Haltung & Verantwortlichkeiten

Das Verhalten unseres Teams gründet auf einem einheitlichen Compliance Verständnis. Wir legen Wert auf offenes Arbeitsklima, effizientes Management, tolerante Fehlerkultur sowie klar definierte Leitlinien, Rollen und Verantwortlichkeiten. Unser besonderes Augenmerk liegt auf Antikorruption und auf der Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen.

Umsetzung & Kontrolle 
Führungskräfte als Ombudspersonen

Für den Erfolg und die Einhaltung unserer ESG Maßnahmen setzen wir auf unser Team. Alle Mitarbeiter:innen werden ausdrücklich ermutigt, ihre Vorgesetzten zu informieren, falls sie feststellen, dass sich jemand nicht regelkonform verhält. Eingehende Hinweise werden streng vertraulich behandelt. Im Falle eines Verstoßes wird die Geschäftsführung eingeschaltet.

Auditierung 
Transparente Kommunikation

Unsere Planung sieht vor, dass in regelmäßigen Abständen über unsere ESG Aktivitäten berichtet wird. Wir wollen Transparenz für uns und unsere Interessensgruppe schaffen. Dabei werden wir unsere Berichterstattung anhand anerkannter Standards weiterentwickeln.

3 Impact

3 Impact

IMPACT
Cases, Projekte & Partnerschaften
ENTWICKELN & BAUEN
Urbaner Lebens- und Schaffensraum in Böblingen
Eisenmann-Areal Böblingen
Mit der Entwicklung des Eisenmann-Areals in Böblingen planen wir gemeinsam mit unseren Partnern ein nachhaltiges Stadtquartier mit durchdachten Kombinationen unterschiedlicher Nutzungsformen. Mit der Auswahl gesundheitsschonender Baustoffe & Materialien wollen wir einen neuen Standard für unsere Projekte setzen. Das gesamte Entwicklungskonzept dient als Basis für weitere Projektentwicklungen.
ENTWICKELN & BAUEN
Bau eines Bildungszentrums
Bildungszentrum
Gemeinsam mit einem Generalunternehmer planen wir ein nach DNGB und QNB zertifiziertes Bildungszentrum. Bei Auswahl der Baustoffe wird der gesamte Lebenszyklus betrachtet, insbesondere spielt hierbei die Wieder-verwertbarkeit der eingesetzten Baustoffe und sowie eine nachhaltige Herkunft eine Rolle. Ziel ist es, ca. 30 % der Baustoffe aus recyceltem Baumaterial zu generieren.
ENTWICKELN & BAUEN
Pilotprojekt in nachhaltiger Bauweise
Turmstraße Bietigheim-Bissingen
Kleinere Bauvorhaben, wie beispielweise unser Grundstück in der Turmstraße in Bietigheim-Bissingen nutzen wir als Pilotprojekt. Gemeinsam mit einem Generalunternehmen setzen wir hier eine Entwicklung in modularer und nachhaltiger Bauweise um. Der Start des Projekts ist frühestens für Frühjahr 2023 geplant – im Februar wurde das Bestandsgebäude auf dem Grundstück instand gesetzt und als Wohnraum für Geflohene aus der Ukraine zur Verfügung gestellt.
ENTWICKELN & BAUEN
Behutsames Flächenrecycling
Das Rosenberg Stuttgart-West
Gemeinsam mit Dr. Vogg Immobilien haben wir mit dem Rosenberg ein innerstädtisches Quartier mit 186 Wohneinheiten realisiert. Auf dem ehemaligen AOK-Gelände in Stuttgart-West ist ein facettenreiches Quartier mit Wohn-und Gewerbeeinheiten, Kauf-und Mietwohnung sowie gefördertem Wohnraum entstanden. Durch die rücksichtsvolle Architektur fügen sich die Gebäude harmonisch in die Umgebung ein, ein blühender Innenhof sorgt für eine hohe Aufenthaltsqualität.
ENTWICKELN & BAUEN
Fernwärmeanschluss und Fassadenbegrünung
Vita Verde Neuhausen
Im Neubaugebiet Akademiegärten in Neuhausen auf den Fildern haben wir ein familiäres und umweltbewusstes Wohnquartier verwirklicht: Die Energieversorgung läuft mittels Fernwärme. Um die Biodiversität am Standort zu fördern und für eine natürliche Wärmedämmung zu sorgen, sind Teile der Außenfassade begrünt.
ENTWICKELN & BAUEN
Wohnraum für die Gesellschaft
Sozialer Wohnungsbau & Mietwohnungsbau
Wir wollen vielfältiges Zusammenleben fördern und mit unseren Bauvorhaben unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. Deshalb gestalten wir facettenreiche Wohnquartiere und binden breite Interessensgruppen in ihre Entwicklung ein. Darüber hinaus orientieren wir uns an 5 für uns relevante Kriterien der sozialen Nachhaltigkeit: Bezahlbarer Wohnraum, Zielgruppenadäquater Wohnraum, Soziale Nachbarschaft, Soziale Nutzung und Gesundes Wohnumfeld.
ENTWICKELN & BAUEN
Gebäuderecycling nach dem Cradle to Cradle Prinzip
Seeber Gärten Remseck am Neckar
Auf dem ca. 2500 m² großen Grundstück unseres Bauvorhabens SEEBER GÄRTEN in Remseck-Aldingen haben wir 50 % des Abbruchmaterials des Bestandsgebäudes aus dem Baujahr 1972 wiederverwertet. Das abgebrochene Material wurde sorgfältig vorsortiert und später für die Bohrebene in der Baugrube genutzt. Darüber hinaus leiten wir das saubere Grundwasser, das auf der Baustelle abgepumpt wird, direkt in den nahegelegenen Neckar und schonen dadurch das Abwassersystem.
ENTWICKELN & BAUEN
Umweltbewusster & facettenreicher Lebensraum
Gämsenberg Ludwigsburg
Gemeinsam mit der Stadt Ludwigsburg haben wir für unser Neubauprojekt GÄMSENBERG ein umfangreiches
Elektromobilitätskonzept entwickelt. Die Wärmeversorgung erfolgt durch Wärmepumpen und die Energieeffizienz wird – beispielsweise durch eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach bei KfW55EE liegen. Das Projekt ist auf eine minimalistische Bauweise ausgelegt und soll weitestgehend mit natürlichen Baustoffen –beispielsweise Ziegeln –verwirklicht werden.
ENTWICKELN & BAUEN
Flächenrecycling & Altlastenbefreiung
Fischer Weilheim

Wir wollen nachhaltig zukunftsfähige Lebensräume gestalten und orientieren uns dabei unter anderem an dem von der Bundesregierung angestrebten Flächenverbrauchsziel von Netto-Null bis 2050. Durch die strategische Partnerschaft mit Fischer Weilheim haben wir einen wichtigen Netzwerkpartner im Bereich Altlastenbefreiung gewonnen, mit dessen Expertise wir unseren Beitrag zu diesem Ziel leisten können.

UNTERNEHMENSGRUPPE
Treibhausgasreduzierung nach Greenhouse-Gas-Protocol
CO2-Neutralität bis 2032
Gemeinsam mit Wolff & Müller Energy haben wir ein Transformationskonzept entwickelt, mit dem wir unsere Treibhausgas- Emissionen bis 2032 um 100% reduzieren können. Aktuell ermitteln wir unseren Corporate Carbon Footprint (CCF).
UNTERNEHMENSGRUPPE
Nachhaltiger Konsum aus Ludwigsburg
Partnerschaft mit ohne PlaPla
Bei der Auswahl von Werbemitteln achten wir konsequent auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Im Rahmen unserer Partnerschaft mit dem Unverpacktladen ohne PlaPla fokussieren wir uns beispielsweise bei Geschenken für unsere Kund:innen auf Umweltverträglichkeit, Regionalität & Fair Trade Standards. Darüber hinaus beliefert Hergen Blase uns regelmäßig mit Snacks und Goodies für Veranstaltungen.
UNTERNEHMENSGRUPPE
Geschlechter-und Chancengleichheit
Charta der Vielfalt

Als Symbol unserer Ambition, Chancengleichheit zu fördern, haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Darüber hinaus versuchen wir, durch genderinklusive Sprache und die Repräsentation von Minderheiten in unserer Unternehmenskommunikation ein Bewusstsein für Ungleichheiten zu schaffen. Mit unserem betriebsinternen Wertekodex positionieren wir uns klar gegen Rassismus und Sexismus und für ein respektvolles Miteinander.

UNTERNEHMENSGRUPPE
Umfangreiche individuelle Weiterentwicklung
Lebenslanges Lernen

Wir ermöglichen allen Mitarbeiter:innen individuelle Aus-und Weiterbildungen – sowohl mit fachlichem, als auch mit persönlichem Schwerpunkt, sowohl akademisch, als auch praktisch. Darüber hinaus fördern wir die duale Berufsausbildung: Mit unserem betrieblichen Ausbildungsangebot und durch das Engagement unseres Gesellschafters Julian Pflugfelder bei der IHK Ludwigsburg.

UNTERNEHMENSGRUPPE
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Safe & Sound

Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement möchten wir das Wohlbefinden unseres Teams bestmöglich unterstützen - zum Beispiel, indem wir eine gesunde Work-Life-Balance fördern. Seit April 2022 kümmert sich eine Gesundheitsmanagerin darum, ein ganzheitliches Konzept für unser Team zu entwickeln, mit dem jede:r Einzelne Wohlbefinden und Gesundheit verbessern kann.

UNTERNEHMENSGRUPPE
Betriebliche Resilienz & Wirtschaftsförderung
nekaj invest
Mit unserer 2021 gegründeten Tochterfirma nekaj GmbH fördern und beteiligen wir uns an innovativen Startups mit visionären Ideen aus den Bereichen Digitalisierung, ökologische Nachhaltigkeit und Kultur. Damit ebnen wir den Weg für zukunftsfähige Produkte, Technologien und Geschäftsmodelle innerhalb und außerhalb der Bau-und Immobilienbranche.

4 Culture

4 Culture

CULTURE
Werte & s:ence of work

CULTURE

s:ence of work
Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile.
Den Facettenreichtum unserer Unternehmensgruppe sehen wir als große Stärke, denn wir sind davon überzeugt: Die besten Ideen entstehen dort, wo unterschiedliche Perspektiven miteinander im Austausch sind.

Unser gemeinsames Werteverständnis sehen wir deshalb nicht als Regelwerk, sondern als Essenz unserer Kultur und als Rahmen unserer Arbeit. Er soll unsere Mitarbeiter:innen dazu befähigen, ihre individuellen Potentiale so zu entfalten, dass sie auf unsere gemeinsame Vision von nachhaltig zukunftsfähigen Lebensräumen einzahlen.

UNSERE WERTE

Wir wollen.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Ideenreichtum, der Wille, etwas zu bewegen, und der Mut, neue Wege zu gehen, sind unser höchstes Gut und das, was unser Team und unsere tägliche Arbeit auszeichnet.

Sense of Purpose & Studies

Nachhaltig sinnstiftend durch eine gemeinsame Vision & individuelle Beiträge.

Wir wollen langfristig über uns hinauswachsen und als Unternehmen Sinn stiften – auch und vor allem für die Menschen, mit denen wir arbeiten. Jede:r einzelne in unserem Team soll Chancen und Möglichkeiten haben, sich selbst zu verwirklichen.
Wir bieten keine kurzfristigen Karrieren, sondern langfristige Entwicklungsperspektiven. Teaminternes Mentoring gehört ebenso zu unserem Alltag, wie externe Coachings, akademische Weiterbildungen oder fachpraktische Schulungen.

UNSERE WERTE

Wir gestalten.

Die Zukunft liegt in unseren Händen.

Wir warten nicht ab, was kommt, sondern schauen voraus. Der Markt befindet sich im stetigen Wandel, daher entwickeln wir uns branchenunabhängig. Wir denken agil und dynamisch, bleiben Veränderungen gegenüber aufgeschlossen und passen uns neuen Herausforderungen flexibel an.

Style & Straightness

Zusammenarbeit auf Augenhöhe und Klarheit durch Transparenz.

Unser Team arbeitet nicht für uns, sondern mit uns. Gemeinsam mit unseren Kolleg:innen und Partnern entwickeln wir innovative Lösungen für alle Herausforderungen.

Dabei sagen wir, was wir denken und vertreten eine klare Haltung. Rassismus, Sexismus und Diskriminierung werden bei uns nicht toleriert. Probleme werden offen angesprochen und Veränderungen transparent kommuniziert –zum Beispiel auf internen Veranstaltungen wie unserem Kick-Off 2022.

UNSERE WERTE

Wir verändern.

Wir leben unser Ändern.

Standard kann jeder. Wir hinterfragen den Status Quo, denn wir streben danach, Dinge zu verbessern –für uns und die Menschen um uns herum. Immer ehrlich, transparent und mehrwertgetrieben.

Strength & Superpower

Talentorientierte Aufgabenverteilung & betriebliche Resilienz

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Mensch ein Talent hat. Deshalb entwickeln wir die Rollen in unserem Team so, dass sie den individuellen Stärken unserer Mitarbeiter:innen entsprechen.

Damit alle ihre Talente langfristig entfalten können, arbeiten wir kontinuierlich an unserer Resilienz und verändern uns ständig –auch und vor allem mit den Ideen unseres Teams.

UNSERE WERTE

Wir verstehen.

Weniger reden, mehr zuhören.

In allem was wir tun, stellen wir die Menschen, mit denen wir arbeiten, in den Mittelpunkt. Wir wollen ihre Erwartungen verstehen, ihre Bedürfnisse erfüllen und sogar übertreffen. Darauf können sich unsere Partner:innen verlassen.

Salary & Sensitivity

Leistungsgerechte Bezahlung & individuelle Vereinbarkeit

Wir sehen die Gehälter unserer Mitarbeiter:innen als Investition in unsere Zukunft und Schlüsselfaktor für die mentale Gesundheit unseres Teams.

Außerdem wissen wir, dass jeder Mensch unterschiedliche Bedürfnisse hat. Deshalb gestalten wir individuelle Lösungen, um Arbeitsplatz, Privatleben und Persönlichkeit in Einklang zu bringen –egal ob es um ein Homeoffice auf Mallorca oder Kinderturnen als Regeltermin geht.

UNSERE WERTE

Wir teilen.

Die Zukunft ist ein Gemeinschaftsprojekt.

Große Veränderungen schafft man nur gemeinsam. Ein ehrlicher, fairer und toleranter Umgang mit Menschen und unserer Umwelt bildet dafür die Basis. Durch gegenseitige Unterstützung können wir flexibler, innovativer und kreativer agieren und mit jeder Herausforderung über uns hinauswachsen.

Social Projects & Sweets

Ganzheitliche Benefits und soziales Engagement.

Wir engagieren uns nicht nur finanziell für Sozialprojekte, sondern geben unseren Mitarbeiter:innen regelmäßig Möglichkeiten & Zeit, sich selbst ehrenamtlich einzubringen.

Außerdem übernehmen wir Verantwortung für das Wohlbefinden unseres Teams: Durch ein JobRad, mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement und vergünstigten Sportangeboten. Gleichzeitig schaffen wir gemeinsame Auszeiten: Bei Baustellenfesten und Betriebsausflügen, auf Sportveranstaltungen oder unserem Sonnendeck.

magnifiercrossmenuchevron-down